Suche
Suche Menü

Umbau Regenrückhaltebecken, Dölzig

  • Baustraße herstellen und Rückbau 6400m²;
  • Unterquerung Saale-Leipzig-Kanal mittels gesteuertem Rohrvortrieb,
  • Kanaldüker DN 800 Stb, Tiefe bis 14m, Länge 155m einschl. Spundwandverbau bis 16,40m Tiefe;
  • Einleitbauwerk bis 7m Tiefe, Kanalbau in offener Bauweise mit GWA, DN 500 Stb/GFK, 130m mit 3 Schächten, Tiefe bis 2,50m; Ertüchtigung / Rekultivierung Entwässerungsgraben 300m;
  • Umbau Regenrückhaltebecken mit Versickerungsboden;
  • Wasserhaltung (Interimsleitung) und Umpumpen in Vorflut;
  • Entwässerungsrinne aus Wasserbaupflaster
  • Bodenaushub und Böschung anpassen 4800m³, Vlies 800m²
  • Einbau MG und Sohle 3900m³, Einbau bind. Boden 2500m³; Oberboden 1100m³